SiGeKo

Die Baustellenverordnung - eine Hilfe für den Bauherren

Der Gesetzgeber hat mit Wirkung vom 01.07.1998 die EG-Richtlinie 92/57/EWG als "Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen" (kurz: Baustellenverordnung - BaustellV) in Deutschland in Kraft gesetzt.

Durch diese BaustellV übernehmen private und öffentliche Bauherren erstmals direkte Verantwortung für den Arbeitsschutz auf der Baustelle. Bei der SiGe-Koordination geht es nicht nur um Gesetzeskonformität, sondern auch um die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit in Zusammenhang mit immer mehr an Bedeutung gewinnenden QM-Systemen.

Von uns wird an dieser Stelle der Schwerpunkt auf eine praxisorientierte und gewerkeübergreifende SiGe-Koordination mit objektbezogenem Charakter gelegt. Der Bauherr soll dabei durch Vermeiden von Fehlinterpretationen, z.B. durch nicht haftungsentlastende pauschale Verlagerung von Aufgaben, vor Schäden und Nachteilen geschützt werden.

 

Aufgaben eines geeigneten Koordinators

Der Koordinator hat als Fachexperte die Aufgabe, den Bauherrn sowie Planer, Architekten und ausführende Unternehmen bei ihrer Zusammenarbeit hinsichtlich der Einbindung von Sicherheit und Gesundheitsschutz in die verschiedenen Bauphasen zu unterstützen und zu beraten. Er hat durch sein Fachwissen dazu beizutragen, das Bauvorhaben, den Bauablauf und die späteren Arbeiten an der baulichen Anlage zu jeder Zeit sicher zu gestalten.

Der Koordinator soll dabei vor allem Gefährdungen aus parallelen Arbeiten durch zeitliche oder/und örtliche Trennung vermeiden.

 

Wirtschaftlicher Nutzen

Eine qualifizierte SiGe-Koordination in der Planungs- und Ausführungsphase führt zur Abwehr und Vermeidung von Bauzeitverzögerungen und von Kostenerhöhungen (z.B. durch Nachträge).

Ein Nutzen aus der BaustellV ist nur bei konsequenter und vollständiger Einhaltung und Umsetzung erzielbar.

Dieses anspruchsvolle Ziel kann wiederum nur mit einer qualifizierten SiGe-Koordination, wie sie u.a. auch von unserem Büro angeboten wird, erreicht werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung